Contents-Linking  ist ein integriertes Gesamtsystems für elektronische Zeitschriften und Aufsätze, bestehend aus folgenden Systemen:


Warum Contents-Linking?


In einer lokal installierten Version verwenden Sie für die Einarbeitung  neuer Titel. Schlagwort- und Bestandsangaben das

Einarbeitungssystem
In der Internetversion  zur Demonstration zu verwenden.

weitere Optionen für die Verwaltung der Datenbank::
Zeitschriftendatenbank verwalten